Spielstein mit der Fabel vom Fuchs und dem Storch

Nordfrankreich, Anfang 12. Jahrhundert
Walrosszahn, D. 5,8 cm BILDER Dossier

Tilman Riemenschneider, zugeschr.

Christus am Kreuz
Süddeutschland, Anfang 16. Jh. Obstholz, 24 x 22 cm BILDER Dossier

Löwen-Aquamanile

Deutschland, Hildesheim
Kupferlegierung, 27 x 27 cm BILDER Dossier

Hl. Sebastian

Süddeutschland, 1689
Obstholz, H. 47,2 cm BILDER Dossier

Ferdinand Tietz

get. in Holtschitz (Böhmen) 1708 - 1777 Seehof bei Bamberg
Die Göttin Ceres, Allegorie des Sommers Um 1760, Lindenholz, H. 30 cm BILDER Dossier

Georg Petel, zugeschr.

Weilheim 1601/2 - 1634 Augsburg
Kruzifix Buchsbaum, 29,8 x 22,4 cm BILDER Dossier

Simone di Niccolo Bianco, zugeschr.

Loro Ciuffenna/Arezzo ? - Venedig 1553
Idealisierter Frauenkopf im Profil Venedig, um 1520/30, 30 x 32,5 x 8,5 cm BILDER Dossier

Schenck, Christoph Daniel, zugeschr.

Konstanz 1633 - 1691
Hl. Sebastian Konstanz, um 1680, Obstholzrelief, farbig gefaßt, 15,5 x 11,3 cm BILDER Dossier

Meister I.C., wohl Jean de Court

Limoges, 1530-1584
Kanne "Bacchanal" Limoges, c. 1580, Emaille, H. 27 cm auf Kupfer, Grisaillemalere BILDER Dossier

MIT LEIDENSCHAFT HANDELN IN FÜNFTER GENERATION

Florian Eitle-Böhler

Seit der Gründung im Jahr 1880 steht der Name Julius Böhler für ein hohen Ansprüchen gewidmetes Angebot. Als Kunsthändler in fünfter Generation verfügt Florian Eitle-Böhler über enge Kontakte zu bedeutenden internationalen musealen sowie privaten Sammlungen. Mit großer Kennerschaft berät er Sie beim An- und Verkauf außergewöhnlicher Kunstobjekte.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

+49 (0) 8151-559253

E-Mail senden