Room_1

CHRISTOPH SCHENCK, TILMAN RIEMENSCHNEIDER, FRANCIS VAN BOSSUIT – HIER FINDEN SIE AKTUELLE WERKE UNSERER KÜNSTLER

Seit der Gründung im Jahr 1880 steht der Name Julius Böhler für ein hohen Ansprüchen gewidmetes Angebot, wovon auch die Ernennung zum „Königlich-preußischen“ und „Königlich-bayerischen“ Hoflieferanten zeugt. Haben sich die Sammlerkreise mittlerweile erweitert, ist das Angebot, was Qualität und Provenienz betrifft, unverändert.

Kreuztragung Christi

Deutschland, Augsburg oder Nürnberg, um 1520-30

Musizierender Engel

Tirol, 2. Hälfte 17. Jahrhundert

Beweinung

Flandern (Antwerpen oder Brüssel), um 1490

Kruzifix

Südfrankreich, 12. Jahrhundert

Johannes der Täufer

England (Nottingham), spätes 15. Jahrhundert

Simone Di Niccoló Bianco, zugeschrieben

Italien, nachweisbar ab 1512 – nach 1553

Signiert I.C.

France (Limoges), third quarter of the 16th century

Löwen-Aquamanile

Deutschland, Hildesheim um 1250

Georg Petel, zugeschrieben

Weilheim 1601/2–1634 Augsburg

Francis van Bossuit

Brüssel 1635 – 1692 Amsterdam, zugeschrieben

Christoph Daniel Schenck

Konstanz 1635 – 1691, zugeschrieben

Ferdinand Tietz

Holtschitz (Böhmen) 1708 – 1777 Seehof

Giuseppe Gricci

Florenz um 1719 – 1771 Madrid

Bedeutende Verkäufe

BEDEUTENDE VERKÄUFE

Seit der Gründung im Jahr 1880 steht der Name Julius Böhler für ein hohen Ansprüchen gewidmetes Angebot, wovon auch die Ernennung zum „Königlich-preußischen“ und „Königlich-bayerischen“ Hoflieferanten zeugt.

Bedeutende-Werke

Michael Erhart

Straßburg, um 1470

Nicolaus Gerhaert Leyden

Straßburg, um 1470

Hans Daucher

Augsburg, um 1520

Pièta

Böhmen, um 1400

Triptychon mit der Passion Christi

Süddeutschland, 1475 – 1485

Daniel Mauch

Ulm, 1510 – 1520

Erasmus Grasser

München, um 1480

Leonhard Kern

Süddeutschland, um 1640–50

Jacopo Sansovino

Italien, um 1530

Löwenaquamanile

Norddeutschland, erste Hälfte des 14. Jahrhunderts

Ignaz Günther

München, um 1755

Francis van Bossuit

Brüssel 1635–1692 Amsterdam

Jean de la Huerta

Frankreich, um 1460

Prunkrahmen

Florenz, 1560 – 1580

Luisa Ignacia Roldán

Spanien, um 1700

Peter Dell D.Ä.

Süddeutschland, um 1520

Leonhard Kern

Süddeutschland, um 1610, Madonna mit Kind